Privacy policy 

We are pleased that you are interested in "queo". Below we are pleased to provide you with information on the processing of your personal data in connection with your visit to this website.

Who is responsible for data processing?

The responsible party in terms of data protection law is

queo ventures GmbH
Tharandter Str. 13
01159 Dresden
Germany

E-Mail: info@queo-group.com

You can find further information about our company, details of the persons authorized to represent us and also further contact options in our imprint.

Our data protection officer

You can reach our data protection officer at:

queo ventures GmbH
- Datenschutzbeauftragter -
Tharandter Str. 13
01159 Dresden
Germany

E-Mail: datenschutz@queo-group.com

General information on data processing

As a matter of principle, we only process your personal data insofar as this is necessary to provide a functional website and our content and services. Your personal data is regularly processed only to the extent necessary and within the scope of the statutory provisions.

Your rights as a data subject

If your personal data is processed, you are a data subject within the meaning of the GDPR and you have the following rights vis-à-vis us: 

You can request confirmation from us as to whether personal data concerning you is being processed by us (right to information).

In addition, you have the right to rectify inaccurate data, the right to object to processing, the right to restrict processing, a right to erasure of your personal data and to assert your right to data portability.  If you believe that there is unlawful data processing by us, you have the right to lodge a complaint with a supervisory authority. You can do this, for example, at the supervisory authority responsible for us:

Sächsischer Datenschutzbeauftragter
Herr Andreas Schurig
Bernhard-von-Lindenau-Platz 1
01067 Dresden
Germany

Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Zu welchen Zwecken? Auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten verschiedenste Daten von Ihnen. Im Folgenden stellen wir Ihnen die einzelnen Verarbeitungen übersichtlich dar.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden, also Ihres Rechners.

Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • IP-Adresse des NutzersDatum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Website gelangt
  • Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
  • Menge an empfangenen und gesendeten Daten in byte/s

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an Ihren Rechner zu ermöglichen. Hierfür muss Ihre IP-Adresse für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketing-Zwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website geschieht dies, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

Im Falle der Speicherung der Daten in unseren Logfiles werden diese spätestens nach sieben Tagen gelöscht. 

Kontakt mit uns

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Sie können über die bereitgestellten E-Mail-Adressen oder einer Eingabemaske mit uns in Kontakt treten. In diesem Fall werden die mit der E-Mail bzw. der Eingabemaske übermittelten personenbezogenen Daten von Ihnen verarbeitet. Dies sind in der Regel Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und das Anliegen mit dem Sie uns kontaktieren. Wir verarbeiten Ihre Daten in diesem Zusammenhang in unserem Kundenmanagementsystem und dem E-Mail-System.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang grundsätzlich keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden grundsätzlich für die Verarbeitung der Anfrage verwendet.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske oder der Kontaktaufnahme per E-Mail dient uns zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind und keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen (10 Jahre) entgegenstehen. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die per E-Mail übersandt wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation mit Ihnen beendet ist. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Unternehmensnachrichten

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir versenden Unternehmensnachrichten. Sie erhalten E-Mails mit Unternehmensnachrichten als Bestandskunde oder weil Sie sich für unsere Produkte und Dienstleistungen interessiert haben. Falls Sie keine weiteren E-Mails dieser Art erhalten wollen, können Sie sich jederzeit und für die Zukunft ganz einfach abmelden.

Zu diesem Zweck nutzen wir die uns bekannte E-Mail-Adresse und Ihren Namen. Unsere Unternehmensnachrichten enthalten viele spannende Informationen zu uns und werden mit Bildern, Videos oder Grafiken gestaltet. Dabei werden technisch bedingt Nutzungsdaten von Ihnen verarbeitet.

Unsere Unternehmensnachrichten sollen immer so optimal wie möglich gestaltet sein. Zu diesem Zweck werden unsere Unternehmensnachrichten aggregiert ausgewertet. Eine individuelle Nachverfolgung erfolgt ausdrücklich nicht.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
 

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns zur Unternehmenskommunikation, der Analyse und Auswertung des Erfolgs unserer Unternehmenskommunikation und damit auch zur Kundenbindung. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Im Zuge eine Interessensabwägung haben wir einen möglichst datensparsame Möglichkeit zur Erreichung unserer Zwecke gewählt.
 

Dauer der Speicherung

Wir löschen Ihre Kontaktdaten soweit wir diese nicht mehr benötigen. Technisch bedingte Nutzungsdaten werden in der Regel direkt nach der Verarbeitung gelöscht.

Newsletter

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Wir versenden thematische Newsletter. Sie haben auf unserem Onlineangebot die Möglichkeit unsere Newsletter zu abonnieren. Wir versenden thematische Newsletter nur an Empfänger, welche in den Erhalt des Newsletters eingewilligt haben. 

Um einen Newsletter von uns zu abonnieren, ist die Angabe einer E-Mail-Adresse erforderlich. Ggf. erheben wir darüberhinausgehende Daten, beispielsweise um unsere Newsletter mit einer persönlichen Ansprache zu versehen. Ferner werden technisch bedingt verschiedenste Nutzungsdaten verarbeitet.

Unser Newsletter wird nur nach vollständigem Durchlaufen des sog. Double-Opt-in-Verfahrens versandt. Entscheiden Sie sich für den Bezug unseres Newsletters, erhalten Sie eine Bestätigungsmail, welche dazu dient, die missbräuchliche Angabe falscher E-Mail-Adressen zu verhindern und ausschließen soll, dass durch ein einfaches, eventuell versehentliches Klicken, der Versand des Newsletters ausgelöst wird. Der Bezug unseres Newsletters kann jederzeit für die Zukunft beendet werden. Ein Abmeldelink (Opt-Out-Link) ist am Ende jedes Newsletters enthalten.

Zudem sind wir verpflichtet, den Nachweis darüber zu führen, dass unsere Abonnenten den Newsletter tatsächlich beziehen wollten. Zu diesem Zweck erheben und speichern wir die IP-Adresse sowie den Zeitpunkt von An- und Abmeldung.

Unsere Newsletter sind so gestaltet, dass es uns möglich ist, Erkenntnisse über Verbesserungen, Zielgruppen oder das Leseverhalten unserer Abonnenten zu erhalten. Dies ermöglicht uns ein sog. Web-Beacon oder ein Zählpixel, welches auf Interaktionen mit dem Newsletter reagiert, beispielsweise ob Links angeklickt, der Newsletter überhaupt geöffnet oder zu welcher Zeit der Newsletter gelesen wird. Wenn uns eine gesonderte Einwilligung für das Tracking in unserem Newsletter erteilt wurde (sog. Tracking Permission), können wir Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten unserer Newsletter-Abonnenten ziehen. Die Tracking Permission kann gesondert, d.h. ohne Widerruf der Einwilligung für den Bezug des Newsletters selbst, widerrufen werden. Ohne erteilte Tracking Permission können wir keine Rückschlüsse auf das Nutzungsverhalten einzelner Abonnenten ziehen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten dient uns zur Analyse und Auswertung des Erfolgs unserer Newsletter-Kommunikation und damit der Optimierung unseres Angebots zur Kundenbindung und Neukundengenerierung. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Dauer der Speicherung

Wir löschen Ihre Daten soweit wir diese nicht mehr benötigen.

Cookies, Inhalte und Dienste Dritter

Wir setzen verschiedenste Technologien, Inhalte und Dienste ein, um ihnen ein bestmögliches erleben unserer Produkte zu ermöglichen. Durch diese Technologien, Inhalte und Dienste werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, die wir in drei Kategorien eingeteilt haben.

In allen Kategorien können Cookies genutzt werden. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch von Ihrem Browser auf Ihrem System gespeichert werden. Wir nutzen sogenannte Session-Cookies, die nur für die Dauer des gerade aktuellem Besuches unserer Website aktiv sind, und zudem verwenden wir sogenannte „Persistent Cookies“, die für eine längere Dauer gespeichert bleiben können. Welche Cookies genau zum Einsatz kommen, erklären wir Ihnen in der jeweiligen Kategorie.

Allgemeiner Hinweis zu Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit
Sie können in den Grundeinstellungen Ihres Browsers die Verwendung von Cookies generell abschalten. Es kann jedoch passieren, dass dann unsere Website nicht mehr voll funktionsfähig ist. Darüber hinaus können Sie dem Einsatz von Cookies zu Werbezwecken und zur Reichweitenmessung widersprechen (opt-out). Nutzen Sie dazu z. B. die folgenden Websites: http://optout.networkadvertising.org/ oder http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

Jegliche Verarbeitung von Cookies, Technologien und Diensten Dritter erfolgt nach Ihrer Zustimmung mit Hilfe unseres „Cookie-Banners“ damit auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit a) DSGVO).

Bevor Sie Ihre Wahl getroffen haben, werden Cookies, Technologien und Dienste Dritter der Kategorie „Notwendig“ verarbeitet. Dies erfolgt auf Grundlage unseres berechtigten Interesse an  einem wirtschaftlichen, stabilen und einwandfreien Betriebes dieser Website (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). In diesem Zusammenhang haben wir darauf geachtet, dass alle Dienste nur die notwendigsten Daten verarbeiten und dies den von Ihnen zu erwartendem Umfang einer Website entspricht.

Kategorie „Notwendig“

Notwendige Cookies, Inhalte und Dienste Dritter ermöglichen grundlegende Funktionen, eine stabile und einwandfreie Funktion dieser Website.

In dieser Kategorie verarbeiten wir aktuell keine Daten.

Kategorie „Statistik & Marketing“

Cookies, Technologien und Dienste Dritter in dieser Kategorie verfolgen Ihr Surfverhalten über Websites und ermöglichen Ihnen personalisierte Werbung.

Name (externer Dienst):
Google Analytics/ Google TagManager

Verwendungszweck:
Erfassung von statistischen Daten des Surverhaltens.

Anbieter:
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“)

Datenschutzerklärung:
https://policies.google.com/?hl=de
https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/

URL(s):
.google.com

Cookies:
_ga, _gid, _gad

Speicherdauer:
2 Jahre

Umfang der Verarbeitung:
Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unserer Webseiten durch Sie ermöglichen. Die mittels der Cookies erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Wir haben Google Analytics so eingestellt, dass die IP-Adressen nicht vollständig gespeichert werden, sondern das letzte Byte der IP-Adresse maskiert wird. Dadurch gilt die IP-Adresse als anonymisiert und es besteht keine Möglichkeit, Sie darüber zu identifizieren. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wir nutzen die Funktion User-ID. Mithilfe der User ID können wir einer oder mehreren Sitzungen (und den Aktivitäten innerhalb dieser Sitzungen) eine eindeutige, dauerhafte ID zuweisen und Nutzerverhalten geräteübergreifend analysieren.

Wir nutzen Google Signale. Damit werden in Google Analytics zusätzliche Informationen zu Nutzern erfasst, die personalisierte Anzeigen aktiviert haben (Interessen und demographische Daten) und Anzeigen können in geräteübergreifenden Remarketing-Kampagnen an diese Nutzer ausgeliefert werden.

Während Ihres Website-Besuchs werden u.a. folgende Daten erfasst:

  • die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr „Klickpfad“
  • Erreichung von „Website-Zielen“ (Conversions, z.B. Newsletter-Anmeldungen, Downloads, Käufe)
  • Ihr Nutzerverhalten (beispielsweise Klicks, Verweildauer, Absprungraten)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • die Referrer-URL (über welche Website/ über welches Werbemittel Sie auf diese Website gekommen sind)

Zwecke der Verarbeitung:
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre (pseudonyme [NICHT BEI NUTZUNG VON USER-ID]) Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen. Die durch Google Analytics bereitgestellten Reports dienen der Analyse der Leistung unserer Website.

Empfänger:
Empfänger der Daten ist

  • Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

als Auftragsverarbeiter. Hierfür haben wir mit Google einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen. Die Google LLC mit Sitz in Kalifornien, USA, und ggf. US-amerikanische Behörden können auf die bei Google gespeicherten Daten zugreifen.

Übermittlung in Drittstaaten:
Eine Übermittlung von Daten in die USA kann nicht ausgeschlossen werden.

Speicherdauer:
Die von uns gesendeten und mit Cookies verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie
a. Ihre Einwilligung in das Setzen des Cookies nicht erteilen oder
b. das Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics HIER herunterladen und installieren.

Sie können die Speicherung von Cookies auch durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wenn Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass alle Cookies abgelehnt werden, kann es jedoch zu Einschränkung von Funktionalitäten auf dieser und anderen Websites kommen.

Rechtsgrundlage und Widerrufsmöglichkeit
für diese Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort Ihre Auswahl ändern.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen von Google Analytics und zum Datenschutz bei Google finden Sie unter https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ und unter https://policies.google.com/?hl=de.

Which of your data do we process? For what purposes? On what legal basis?

We process a wide variety of data that you provide to us in connection with your visit to our website. In the following, we present the individual processing operations clearly to you.

Provision of the website and creation of log files

Description and scope of data processing

Each time you visit our website, our system automatically collects data and information from the computer system of the person calling up the website, i.e. your computer. 

The following data is collected:

  • IP address of the userDate and time of the access
  • Websites from which the user's system accesses our website
  • Websites that are accessed by the user's system via our website
  • Amount of data received and sent in byte/s

The data is also stored in the log files of our system. A storage of this data together with other personal data of the user does not take place.

Legal basis for data processing

The legal basis for the temporary storage of the data and the log files is Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO.

Purpose of data processing

The temporary storage of the IP address by the system is necessary to enable delivery of the website to your computer. For this purpose, your IP address must remain stored for the duration of the session.

The storage in log files is done to ensure the functionality of the website. In addition, we use the data to optimize the website and to ensure the security of our information technology systems. An evaluation of the data for marketing purposes does not take place in this context.

These purposes are also our legitimate interest in data processing according to Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO.

Duration of storage

The data is deleted as soon as it is no longer required to achieve the purpose for which it was collected. In the case of the collection of data for the provision of the website, this occurs when the respective session has ended. 

In the case of storage of the data in our log files, these are deleted after seven days at the latest. 

Contact us

Description and scope of data processing

You can contact us via the provided e-mail addresses or an input mask. In this case, the personal data transmitted with the e-mail or the input mask will be processed by you. These are usually your name, your e-mail address and the request with which you contact us. We process your data in this context in our customer management system and the e-mail system.

In this context, the data is generally not passed on to third parties. The data is generally used for processing the request.

Legal basis for data processing

The legal basis for the processing of the data is Art. 6 (1) lit. f DSGVO. If the e-mail contact aims at the conclusion of a contract, the additional legal basis for the processing is Art. 6 (1) lit. b DSGVO.

Purpose of data processing

The processing of personal data from the input mask or the contact by e-mail serves us to process the contact. These purposes are also our legitimate interest in the data processing according to Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO.

Duration of storage

The data is deleted as soon as it is no longer required to achieve the purpose for which it was collected and no legal retention periods (10 years) apply. For the personal data from the input mask of the contact form and those sent by e-mail, this is the case when the respective conversation with you has ended. The conversation is ended when the circumstances indicate that the matter in question has been conclusively clarified.

Cookies, third party content and services

We use a variety of technologies, content and services to provide you with the best possible experience of our products. Through these technologies, contents and services, personal data of you are processed, which we have divided into three categories. 

Cookies can be used in all categories. Cookies are small text files that are automatically stored by your browser on your system. We use so-called session cookies, which are only active for the duration of the current visit to our website, and we also use so-called "persistent cookies", which can remain stored for a longer period. We explain exactly which cookies are used in the respective category.

General information on the possibility of objection and elimination
You can generally disable the use of cookies in the basic settings of your browser. However, it may happen that our website is then no longer fully functional. In addition, you can object to the use of cookies for advertising purposes and range measurement (opt-out). To do this, use the following websites, for example: http://optout.networkadvertising.org/ or http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

Any processing of cookies, technologies and services of third parties takes place after your consent with the help of our "cookie banner" thus on the basis of your consent (Art. 6 para. 1 lit a) DSGVO).

Before you have made your choice, cookies, technologies and services of third parties of the category "Necessary" are processed. This is done on the basis of our legitimate interest in an economic, stable and flawless operation of this website (Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO). In this context, we have ensured that all services only process the most necessary data and that this corresponds to the scope of a website that you can expect.

Category Necessary

Necessary cookies, third-party content and services enable basic functions, stable and proper operation of this website. 

We currently do not process any data in this category.

Category "Statistics & Marketing"

Third-party cookies, technologies, and services in this category track your browsing behavior across websites and provide you with personalized advertising.

Name (external service):
Google Analytics/ Google TagManager

Intended use:
Collection of statistical data of surfing behavior.

Provider:
Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“)

Privacy policy:
https://policies.google.com/?hl=de
https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/

URL(s):
.google.com

Cookies:
_ga, _gid, _gad

Storage duration:
2 years

Scope of processing:
Google Analytics uses cookies that enable an analysis of your use of our website. The information collected by means of the cookies about your use of this website is usually transferred to a Google server in the USA and stored there.We have set Google Analytics so that the IP addresses are not stored in full, but the last byte of the IP address is masked. This means that the IP address is considered anonymized and there is no way to identify you by it. Only in exceptional cases will the full IP address be transferred to a Google server in the USA and shortened there. The IP address transmitted by your browser as part of Google Analytics is not merged with other data from Google. 

We use the User ID function. With the help of the User ID, we can assign a unique, permanent ID to one or more sessions (and the activities within these sessions) and analyze user behavior across devices. 

We use Google Signals. This allows Google Analytics to collect additional information about users who have enabled personalized ads (interests and demographics), and ads can be delivered to these users in cross-device remarketing campaigns. 

During your website visit, the following data is collected, among others:

  • The pages you have called up, your "click path“
  • Achievement of "website goals" (conversions, e.g. newsletter sign-ups, downloads, purchases)
  • Your user behavior (for example, clicks, dwell time, bounce rates)
  • Your approximate location (region)
  • Your IP address (in shortened form)
  • Technical information about your browser and the end devices you use (e.g. language setting, screen resolution)
  • Your Internet provider
  • The referrer URL (via which website/advertising medium you came to this website)

Purposes of processing:
On behalf of the operator of this website, Google will use this information for the purpose of evaluating your (pseudonymous [NOT USER ID]) use of the website and compiling reports on website activity. The reports provided by Google Analytics are used to analyze the performance of our website.

Receiver:
Recipient of the data is

  • Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland

as an order processor. We have concluded an order processing agreement with Google for this purpose. Google LLC, based in California, USA, and, if applicable, US authorities can access the data stored by Google.

Transfer to third countries:
A transfer of data to the USA cannot be ruled out.

Storage duration:
The data sent by us and linked to cookies are automatically deleted after 14 months. The deletion of data whose retention period has been reached takes place automatically once a month. 

You can also prevent the collection of data generated by the cookie and related to your use of the website (including your IP address) to Google and the processing of this data by Google bya. Not giving your consent to the setting of the cookie orb. Downloading and installing the browser add-on to disable Google Analytics HERE

You can also prevent the storage of cookies by selecting the appropriate settings on your browser software. However, if you configure your browser to refuse all cookies, you may experience limitations in functionality on this and other websites.

Legal basis and revocation option
For this data processing is your consent, Art.6 para.1 p.1 lit.a DSGVO. You can revoke your consent at any time with effect for the future by calling up the cookie settings and changing your selection there.

You can find more information about Google Analytics terms of use and Google's privacy policy at https://marketingplatform.google.com/about/analytics/terms/de/ or at https://policies.google.com/?hl=de.

Amendment of this privacy policy

We will revise this privacy policy in the event of changes to this website or other occasions that make this necessary. You will always find the current version on this website. 

Status: 25.11.2020