SLUB steht für Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden. Noch umfangreicher als ihr Name sind ihre vielen Leistungen im Dienste des Freistaates. Sie erwirbt, erfasst, verwaltet, archiviert, konvertiert und vermittelt Wissen. In Zusammenarbeit mit daHeim Markendesign entstand ein frischer Markenauftritt.

Das überarbeitete Corporate Design zeigt die SLUB endlich so modern, wie sie sich Nutzenden und Mitarbeitenden jeden Tag präsentiert.

Dre Fahnen wehen vor dem Eingang der SLUB.
Verschiedene Medien in Anwendung: Broschuren, Postkarten und Kataloge
Draufsicht auf mehrere aufgeschlagene Seiten einer Broschure.
Ein Gang in einer Bibliothek mit einer weißen Wand. darauf ist das Logo für Makerspace zu sehen.
Ein Arbeitsraum, in dem viele Personen an Holztischen sitzen. An der Wand ist der Slogan Wissen kommt von machen zu sehen.
Eine Frau schaut auf einen Flyer für Makerspace.
Vor dem Gebäudeeingang steht ein großes weißes Schild mit dem Logo der SLUB DrePunct.

Unsere Leistungen für die SLUB Dresden:

  • Redesign des CD inklusive Claimentwicklung
  • CD-Neuentwicklung Makerspace
  • Neupositionierung und Definition der strategischen Einflüsse auf die Überarbeitung
  • Umfrage unter Nutzenden und Mitarbeitenden, 
    inklusive Workshops mit Abteilungsleitenden und 
    der Generaldirektion
  • Anwendung auf ausgewählte Medien 
    z. B. Geschäftsausstattung

Das überarbeitete Corporate Design zeigt, 
was Bibliothek heute sein kann – und was die SLUB ist: innovativ, spannend, kreativ und höchst relevant.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

Alexander Exner
Client Service Director
queo/communication
Dresden
+49 351 21 30 38 292a.exner@queo-group.com