Die FSD Fahrzeugsystemdaten GmbH entwickelt Vorgaben für die Kfz-Hauptuntersuchung und Sicherheitsprüfung. Als zentrale Stelle zur Erstellung von Prüftechnologien ist sie wichtige Akteurin im Bereich Automobilsicherheit.

Die Verbindung von Anhängern an Lastkraftwagen setzt spezielle Sicherheitserfordernisse und komplexe Prüfkriterien voraus. Die Testsoftware zur Kontrolle des Truck Trailer Interface (TTI) soll genau diese Komplexität messbar machen. Dafür spezifizierten wir mit FSD den umfangreichen Anforderungskatalog im agilen Vorgehen.

In 6 Sprints mit regelmäßigen QS-Meetings entwickelten wir gemeinsam eine leistungsstarke TTI-Pilotanwendung. Und eine vertrauensvolle, enge Beziehung zwischen FSD und queo.

Unsere Leistung für die FSD Fahrzeugsystemdaten GmbH:

  • Bereitstellung eines zweiköpfigen Entwicklerteams und Scrum-Masters für 6 Sprints
  • Beratung bei der Definition der finalen TTI-Software-Anforderungen im Rahmen der Sprints
  • Steuerung des agilen Entwicklungsprozesses sowie Kundenschulung und -begleitung
  • agile Entwicklung einer TTI-Feldtestsoftware als neues Modul des FSD-Hauptprodukts
  • Integration der fünf Hauptfunktionalitäten: Typenschild/Messwertübersicht, Live-Werte, Druckaufbau/ Vollaussteuerung, Prüfung Bremswirkung, Feedback-Kanal

Das agile Vorgehen zahlt sich aus. In 12 Wochen entstand in enger Zusammenarbeit eine sofort nutzbare und bedarfsgerechte TTI-Software.

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf!

André Pinkert 
Managing Director 
queo\software
Dresden
+49 351 213 038 700a.pinkert@queo-group.com